12.10.2017

Abenteuersportwoche 5ABCM

Am Hochkar


Ein Highlight in diesem Schuljahr ist mit Sicherheit die Abenteuersportwoche der 5A, 5B, 5C und 5M. Von 25. bis 29. September 2017 ging die Reise ins steiermärkische Gesäuse nach Palfau, wo 76 Schülerinnen und Schüler Körper und Geist auf die Probe stellten, denn das Sportprogramm war äußerst anspruchsvoll.

Rafting in der Strömung der Salza, Klettersteige mit steilen Abgründen und Flying Fox über 20 Meter tiefe Schluchten, Höhlentrekking sowie der Hochseilgarten waren die absoluten sportlichen Highlights der Woche. Sie forderten von den Schülerinnen und Schülern vor allem hohe körperliche Anstrengung und mentale Überwindungskünste.

Auch die restliche Freizeit wurde sportlich genützt. Am Funcourt wurde bis in die Dunkelheit hinein gekickt. Viele nutzen den Wellness-Bereich des Hotels, um sich nach dem Rafting in der Sauna oder im Dampfbad aufzuwärmen und für den nächsten Tag zu erholen.

Mitte der Woche traten die Klassen nach einem anstrengenden Tag noch gegeneinander in den Bewerben Basketball, Fussball und Volleyball an und ritterten um den Sieg.

Viel zu schnell ist diese einzigartige Woche unter der professionellen Leitung von Prof. Gudrun Klausner zu Ende gegangen. Nicht nur für die Jugendlichen war es ein Erlebnis, auch die Professoren Florian Brandl, Michaela Greiner, Evelyn Haselmayr, Stefan Michetschläger und Doris Scheuringer waren sportlich voll dabei.

 

Mag. Florian Brandl

 

 

Beiträge der Schülerinnen:

 

Beitrag 5a

Montag:   Höhle

Es war dunkel und dreckig, überall Staub

Doch auf einmal am Boden noch grünes Laub

Im Dunkeln der Höhle man sieht ihn kaum

Streckt seine Äste ein Tannenbaum

 

Dienstag:   Rafting

Platsch es spritzt zu allen Seiten

Die Boote übers Wasser gleiten

Die Shisha war des Jungens Motivation

Doch am Ende behielten die Mädchen den Thron.

 

Mittwoch:   Klettersteig

Hinauf – Hinauf die steile Wand

Quer entlang am schmalen Rand

Nicht jeder war über die Höhe entzückt

Doch der Aufstieg ist uns allen geglückt

 

Donnerstag:   Hochseilgarten

Vielen waren mit der Kraft am Ende

Und trotzdem wagten sich alle ins anspruchsvolle Gelände

So mancher lang im Seile hing

Weil er ans Ende seines Wortschatzes ging

 

Freitag:   Floßbauen

Die Koffer gepackt, noch schnell nen Tee

Danach mit den Flößen über den See

Schon geht’s für uns alle wieder nach Haus

Aus dem engen Bergtal raus

 

 

Beitrag 5b

 

Sportwoche

Unsere Wangen sind rot,

unsere Knie sind blau,

unserer Erfahrungen, die machen uns schlau!

 

Wir klettern und schwimmen,

wir frieren und springen,

wir raften und schießen,

die Sportwoche konnten wir genießen!   

 

 

Beitrag 5c

 

S pannend

P einlich

O bercool

R afting

T or

W andern

O mg – das mach ich nicht!

C ool

H öhenangst

E rlebnis

 

 

Beitrag 5m

Die A, die B, die C, die M

die wurden hier zu großen Fam.

 

Wir kletterten durch das Loch der Höhle,

danach fühlten wir uns ganz schön blöde

 

Wir gingen in die Sauna,

dann kamen kleine Gauner

 

die Snapchat-Flammen waren weg,

genau wie das W-Lan, so ein Dreck

 

Wir rechneten kein bisschen Mathe,

doch bekamen einen Café-Latté

 

Beim Fußball trat sie an zum Schuss

doch traf dann direkt in die Nuss!


Aktuelles Übersicht